Checkliste zur GmbH-Gründung

Eine GmbH-Gründung gem. dieser Checkliste erfolgt nach einem standardisierten und bewährten Verfahren, bei dem mehrere Etappen und Phasen zu unterscheiden sind, beginnend mit dem internen Entschluß der zukünftigen Gesellschafter zur Gründung einer GmbH. Es folgt der Abschluß eines Gesellschaftsvertrages und die Bestellung (mindestens) eines Geschäftsführers, bevor die Gründungsgesellschafter ihre Einlagen zur Übernahme der Geschäftsanteile erbringen. Sobald dieses geschehen ist, ist es die Aufgabe der Geschäftsführer, die notwendigen Versicherungen für die Eintragung der Gesellschaft ins Handelsregister abzugeben und die Eintragung selbst vornehmen zu lassen. Mit der Eintragung ins Handelsregister entsteht die GmbH, so dass nunmehr nach entsprechender Gewerbeanmeldung auch die Geschäfte aufgenommen werden können. Den Abschluss der GmbH-Gründung bildet die steuerliche Erfassung der Gesellschaft und der Gesellschafter beim Finanzamt.

Weiterlesen: Checkliste zur GmbH-Gründung